Index G220 mit HALTER LoadAssistant

Index G220 mit HALTER LoadAssistant  Fertigungstechnik Müller GmbH mit universal premium 20/35

„Unsere Ansprüche an den Beladeroboter sind ausnahmslos erfüllt worden.“
Jörg Müller, Geschäftsführer , Fertigungstechnik Müller GmbH
Universal Premium 20/35 - Loading Robotic arm

Universal Premium 20/35

Modell anzeigen

Die Entscheidung für eine Roboterautomatisierung fiel, nachdem Geschäftsführer Jörg Müller die Kombination eines HALTER LoadAssistant mit einer Index G220 bei einem Kunden gesehen und den Nutzen auch für seine Fertigung erkannt hat. Nicht nur der Fachkräftemangel des Thüringer Herstellers prismatischer und rotationssymmetrischer Erzeugnisse war Antrieb für die Anschaffung. Auch die Lohn-Preis-Spirale und der damit verbundene Kostendruck war mitentscheidend. „Unsere Mitarbeiter haben den Beladeroboter mit Spannung erwartet. Die Anwenderfreundlichkeit und persönliche Betreuung durch das HALTER-Team haben uns den Einstieg aber sehr leicht gemacht.“ sagt Christian Gütter, Leiter Fertigung.

Seit der Inbetriebnahme im Frühjahr 2019 stieg die Produktionsleistung der Fertigungszelle deutlich an und es werden stetig neue Produkte mit dem Roboter beladen. So kann das hochwertige Dreh-Fräszentrum mit der Prozessautomatisierung maximal ausgelastet und die Anschaffungskosten schnell wieder eingefahren werden. Die Fertigungstechnik Müller GmbH ist nach DIN-ISO 9001:2008 zertifiziert und hat ein Qualitätsmanagementsystem installiert. Durch die konsequente und kompromisslose Investition in moderne CNC-Technik für den gesamten Produktions- und Messbereich genießt das Familienunternehmen bei seinen Kunden höchstes Ansehen.

Fertigungstechnik Müller GmbH

Herstellung prismatischer und rotationssymmetrischer Erzeugnisse

25 Mitarbeiter
Königsee-Rottenbach
Deutschland